Garde_ModelloznorGarde_02
NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail

Freilichtbühne „Junge Garde“, Dresden


Auftraggeber:

Bernd Aust KulturManagement GmbH


Projektzeitraum:

2018/2019


Leistungen:

Schallimmissionsprognose mit Lärmminderungsvorschlägen 2018, Kontrollmessungen bei Konzerten im Veranstaltungsgelände (2018) und an den Immissionsorten (2019)

Filmnächte_03Filmnächte_01Filmnächte_02
NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail

Filmnächte am Elbufer, Dresden


Auftraggeber:

PAN Veranstaltungslogistik & Kulturgastronomie GmbH


Projektzeitraum:

jährlich seit 2013


Leistungen:

Schallimmissionsprognosen, Einmessung der Beschallungsanlagen, Kontrollmessungen bei Filmvorführungen/Konzerten/Parties, Zuschauer: bis zu 6.000 (Kino) und bis zu 12.000 (Konzerte), aufbauend auf Erfahrungen: Entwicklung eines dezentralen Beschallungskonzeptes für die Filmnächte Chemnitz sowie Messungen bei den Filmnächten „Scheibenholz“ Leipzig

SFLS_WehlenSFLS_BreezeSFLS_Gellert
NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail

Ergänzung zur Sächsischen Freizeitlärmstudie


Überprüfung, Aktualisierung und Fortschreibung von Emissionskenngrößen und Prognoseverfahren für Beschallungsanlagen im Freien


Auftraggeber:

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG)


Projektzeitraum:

2017/2018


Leistungen:

Messung von 86 Konzerten auf 33 Bühnen sowie von 57 Vorstellungen in 9 Freilichtkinos, Betrachtung aktueller Beschallungstechnologien (Line Arrays), Überarbeitung und Detaillierung des Prognosemodells, Bezugsquelle: LfULG

referenz_vw_klassik_picknickt_01referenz_vw_klassik_picknickt_02referenz_vw_klassik_picknickt_04
NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail

VW Klassik picknickt, Dresden, Open Air Konzert mit der Staatskapelle Dresden


Auftraggeber:

VW Automobilmanufaktur Dresden


Leistungen:

Schallimmissionsprognose: 2008

Kontrollmessungen zur Schallimmission

seit 2008 jährlich im Sommer

bis zu 3.500 Zuschauer

 

referenz_schloessernacht_dresden_01referenz_schloessernacht_dresden_02referenz_schloessernacht_dresden_03
NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail

Schlössernacht Dresden Open Air


Auftraggeber:

First Class Concept GmbH Dresden


Leistungen:

Schallimmissionsprognose: 2009

Kontrollmessungen während der Veranstaltung: 2009 – 2019

bis zu 6.000 Zuschauer, 250 Künstler, 15 Bühnen

referenz_open_air_konzert_bon_jovi_01referenz_open_air_konzert_bon_jovi_02referenz_open_air_konzert_bon_jovi_03
NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail

Open Air Konzert „Bon Jovi“ Dresden 2011


Auftraggeber:

Landeshauptstadt Dresden Umweltamt


Leistungen:

Überwachungsmessungen während der Veranstaltung,

ca. 30.000 Zuschauer

referenz_rheinkultur_01referenz_rheinkultur_02referenz_rheinkultur_03
NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail

Rheinkultur Open Air Rock-Festival, Bonn


Auftraggeber:

Rheinkultur GmbH, Bonn


Leistungen:

Schallimmissionsprognose: 2002

Kontrollmessungen während der Veranstaltung: 2002 – 2010, bis zu 200.000 Zuschauer, 5 Bühnen gleichzeitig